Funktionen der Software

Erfahren Sie hier mehr über die vielfältigen Funktionen des PC-Kleingärtners 4.0. Wie kann Ihnen die Software die Arbeit erleichtern, damit Sie selbst mehr Zeit haben, den Garten zu genießen.

Einnahmen – Überschuss Buchhaltung

  • Verwaltung der Bankkonten
  • Verwaltung der Kasse
  • Buchungskonten nach Vereinskontenrahmen SKR 049
  • Automatische Belegnummernvergabe für jedes Bestandskonto
  • Optional: automatische Splittbuchung der Pachtzahlungen und Buchung der Pachtrechnungseinzelbeträge, Vereinshausbuchung, Festabrechnungsbuchung, Einzelbuchung
  • Ständige Übersicht Ihrer Kontostände
  • Ständige Übersicht Ihrer Sachkonten
  • endgültiger Hauptbuchabschluss / Jahreskassenbericht
  • Siehe Screenshot Hauptbucheingabe »
  • Hinterlegung aller wichtigen Mitgliederdaten
  • Mitgliedskündigung mit/ohne Abschlussrechnung
  • Problemloses Parzellenwechseln
  • Erstellung von Mitglieds-Sonderstati (passives Mitgl., Bewerber etc.) für die entsprechende Berechnung des Mitgliedbeitrages
  • Hinterlegung der Sepa - Bankdaten des Mitgliedes
  • E-Mail-Erstellung und Versand aus der Mitgliederverwaltung heraus
  • Arbeitstundenverwaltung, Festlegung der Pflichtstundenanzahl, Betrag für nicht geleistete Pflichtstunden Festlegung eines Pflichtstunden- Befreiungsalters möglich, Gutstundenfortschreibung miteiner frei definierbaren Kappungsgrenze der zu übernehmenden Gutstunden für die Fortschreibung ins nächste Jahr
  • Gartenversicherungsverwaltung und Berechnung, mit Versicherungs-summe und Prämien
  • Ein Bemerkungsfeld für Eintragungen
  • Siehe Screenshot Mitgliederverwaltung »
  • Eingabe von Abteilungs- und Wegenamen
  • Eingabe von Alpha-Numerischen Parzellennummern ( 1, 2a, etc)
  • Auswahl von Sonderpachtzins-Beträge
  • Parzellen- und Gebäude m²
  • Gartenbegehung mit Terminverwaltung, Hinterlegung von Fotos und Überprüfung der Anweisungen
  • Eingabe und Berechnung von unterschiedlichen Fremdflächen einer Parzelle, mit Nennung der Quadratmeter und den Namen des Verpächters und der anteiligen m² - Berechnung in der Pachtrechnung.
  • Komplette Parzellendaten an MS-Excel exportieren (kein Import möglich)
  • Ein Bemerkungsfeld für Eintragungen
  • Alle Berechnungsparameter sind frei definierbar.
  • Es können Hauptpachtzins und unterschiedlichste weitere Pachtberechnungen (z.B. Gemeindeanteil etc.)
  • Berechnung des individuellen Gemeinschafts-Flächenanteils
  • Berechnung div. Sonder-Mitgliedsbeiträge für Mitglieder mit Sonderstatus z. B. Passives-, Fördermitglied
  • Stromberechnung mit pauschaler ? oder individueller Vorauszahlungs- und Schwundberechnung
  • Wasserberechnung, Garten- und Hauswasserabrechnung mit pauschaler oder individueller Vorauszahlungs- und Schwundberechnung
  • Ausdruck von SEPA - Überweisungsträger, als Beilage zur Pachtrechnung individuelle Berechnungen an jedes Mitglied
  • Eingabe der geleisteten Zahlungen
  • Siehe Screenshot Wasser-/Stromeingabe »
  • Muster einer Pachtrechung »
  • Ausdruck von Guthaben und Rückstände (auch aus dem Vorjahr), aller Zahlungseingänge
  • Zahlungs-Mahnlauf über 3 Mahnstufen. Erstellung der Mahnbriefe in den einzelnen Mahnstufen und Erstellung der Mahnliste mit allen Mahnparameter
  • Div. Zahlungs – Überwachungslisten
  • Lastschriftverfahren, automatische Übernahme der Rechnungsbeträge für die Erstellung der SEPA.XML-Datei, die Ihrer Bank zur Verfügung gestellt wird. Ausdruck, mit den dazugehörigen Lastschrift-Kontrolllisten.
  • Pachtrechnung mit den integrierten Pre Notification - Informationen
  • Siehe Screenshot SEPA-Abbuchungsinformation »
  • Rechtevergabe für alle Funktionsbutton
  • Schnellinfotaste, sofortiger Überblick und Druck von allen Daten eines Mitglieds
  • Infomöglichkeiten auf der Pachtrechnung, für div. Bekanntgaben
  • Der PC-Kleingärtner verfügt über ein einfaches Schreibprogramm für Serienbriefe- und Informationsschreiben
  • Der PC-Kleingärtner kann innerhalb der Koloniemitglieder lizenzfrei weitergegeben werden, ein Datenaustausch unter den einzelnen Vorstandsmitglieder ist möglich.
  • Hinterlegung von garten- und mitgliederbezogenen Fotos und der gesamten Korrespondenz

Div. Berichte im Kassenwesen-, der Mitglieder- , Garten-, Wasser- und Stromverwaltung


Wichtiger Hinweis: Bestandteil für den Kauf des PC-Kleingärtners ist, dass eine Internetverbindung vorhanden ist, über die wir mit einem kostenlosen Fernwartungsprogramm unsere Supportarbeiten und Datenübertragungen vornehmen können.

Preise

Sehen Sie hier die Kosten für die PC-Kleingärtner-Software und andere Leistungen

Produkt Info Preis in € inkl. MwSt.
PC-Kleingärtner Version 4.0 295,12
Supportpauschale / Abo Muss bei Softwarekauf abgeschlossen werden (Programmsupport via Telefon, Mail, Fernwartung, Image-Updates, neue Funktionen, s. Leistungsbeschreibung ) jährlich 75,65
Upgrade PC-Kleingärtner Von Version 3.0 auf 4.0 160,65
SEPA-Bankmodul für Lastschrifteinzug, auch für das Upgrade 49,98
Demo-CD (Empfehlung: Kostenloser Download von Webseite) 15,00

Dienstleistung Info Preis in € inkl. MwSt.
Bis 200 Gärten Übernahme Ihrer Koloniedaten (keine Rechnungsdaten) aus der Version 3.0, Excel/Access pauschal 107,10
Bis 400 Gärten Übernahme Ihrer Koloniedaten (keine Rechnungsdaten) aus der Version 3.0, Excel/Access pauschal 142,80
Über 400 Gärten Übernahme Ihrer Koloniedaten (keine Rechnungsdaten) aus der Version 3.0, Excel/Access pauschal 178,50
Einrichtung Daten Anfangsbestände, Konten, Rechnungsarten u. Berechnungsparameter, Kündigung / Neuvergabe pauschal 142,80
Einrichtung SEPA-Bankmodul pauschal 107,10
Rechnungsdaten Übernahme und Anpassung von Version 3.0 auf 4.0 pro Stunde 45,00 € zzgl.MwSt.
Buchhaltung, Schulungen / Kontenabklärung pro Stunde 45,00 € zzgl.MwSt.
Sollte es in Ihrem Verein zeitlich, durch Krankheit oder durch andere Vorkommnisse nicht möglich sein eine ordentliche Kassenführung und deren Jahreskassenabschluss durchzuführen, können wir für diesen Zeitraum diese Aufgaben übernehmen. Vorab nach Preisabsprache.

Preise für sonstige Leistungen auf Anfrage.

Zur Bestellung »

Schulungen

Die Schulungen werden über die Fernwartung abgewickelt. Hierfür wird ein Internetzugang benötigt. Die Schulungstermine werden individuell vereinbart und können Montag bis Samstag ganztägig vereinbart werden.

Die Zeitabrechnung erfolgt nach Beginn der Fernwartungsverbindung. Die Abrechnung erfolgt dann je angefangene 15 Minuten. Wenn mehrere Sitzungen gewünscht werden, können die Zeiten auch gesammelt und in einer Rechnung berechnet werden. Dann fallen jedoch für alle Supportleistungen, die EDV-Datenservice nicht zu verantworten hat, Kosten an.

Die Kosten werden nach aufgewendeter Zeit gestaffelt. Je angefangene 15 Minuten wird ein Viertel des Supportpauschalen-Preises fällig, zuzgl. der MwSt. Das bezieht sich auch auf Arbeiten, die nicht auf dem Anwenderrechner ausgeführt werden können, sondern auf dem EDV-Datenservice Bürorechner ausgeführt werden müssen.

Für Updates, die Funktionsänderungen, oder neue Features beinhalten, wird ein Viertel des gültigen Upgrade-Preises + MwSt. erhoben.

Supportleistungen

Die Leistungen unseres Supportvertrags können Sie hier einsehen. (Stand 20.12.2013)

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf der Software nur in Verbindung mit einem Supportvertrag in Höhe von 75,56 € inkl. MwSt. (ab 2018) möglich ist.

01

Leistungsbeschreibung

Der Support beinhaltet folgende Leistungen:

  • Unterstützung bei der Installation der Software PC-kleingärtner 4.0
  • Kurze Einführung und Übersicht der einzelnen Funktionen, dazu gehören keine Programmschulungen
  • Klärung von Funktionsfragen die während der Benutzung auftreten
  • Fehlerbehebung, wenn diese durch falsche Bedienung des Anwender entstanden ist
  • Bei Dateninkonsistenz wird eine Datenbereinigung bzw. Datenwiederherstellung durchgeführt
  • Einfache Hilfe bei Betriebssystemfragen
  • Beseitigung von Störungen und Fehlern im Programm, außerhalb der Gewährleistungsfrist die von Seiten des Anwender festgestellt werden
  • Updates nach einer Fehlerbereinigung oder nach Implementierung neuer Features, in unregelmäßigen zeitlichen Abständen
  • Die Unterstützung erfolgt per Telefon, E-Mail, Fernwartung (mit Fernwartungssoftware Teamviewer)
  • Hilfe bei der Einrichtung eines Cloud-Betriebes, wobei hier keine Garantie für die Funktionstüchtigkeit übernommen werden kann
  • Der Support kann von allen Mitgliedern eines Vereinsvorstandes in Anspruch genommen werden

Upgrades sind nicht kostenlos und deshalb in diesen Leistungen nicht enthalten.

Beseitigung von Störungen und Fehlern

Der Anwender verpflichtet sich eine Internetverbindung und die Fernwartungssoftware „Teamviewer“ zur Verfügung zu stellen. Die kann kostenlos unter www.teamviewer.de heruntergeladen werden.

Nur so ist ein ungehinderter Support gesichert. Ohne Internet-Zugang auf dem Anwenderrechner können für den erhöhten Aufwand Kosten anfallen.

Störungen, oder Fehler werden per Telefon oder E-Mail vom Anwender bekannt gegeben. Dies kann Montag – Samstag (Sonntags nur nach Absprache) zu einer beliebigen Zeit erfolgen. Ausgenommen hiervon sind bundeseinheitliche Feiertage. Eine Garantie für die sofortige Erreichbarkeit (telefonisch) wird nicht gegeben.

Die Dauer der Reaktions- und Wiederherstellungszeiten nach einer Meldung beträgt max. 24 Stunden. Ausnahmen sind bei Urlaub oder sonstigen kurzfristigen Schließung des Büros.

Weiterentwicklung der Software

EDV-Datenservice wird die Software immer auf den aktuellen Stand halten und auch Anpassung an geänderter Hardware oder an dem Betriebssystem vornehmen. Dies bedeutet auch die Auslieferung von Updates in unregelmäßigen zeitlichen Abständen.

Ausgenommen sind kundenspezifische Individualanpassungen von der Software. Hierbei werden Kosten in Höhe der geleisteten Stunden, nach dem Stundensatz, berechnet.

Bei der Implementierung von Individualanpassungen in das Programm können auch die anderen Anwender diese Nutzen, da keine Kundenspezifischen Versionen erstellt und gewartet werden.

Sollte die Arbeitssoftware des Programms MS Access von dem Hersteller Microsoft in einem Maße geändert werden, dass eine Inkompatibilität zwischen der genutzten und der neuen Accessversion entsteht, ist EDV-Datenservice nicht verpflichtet eine neuen Version des PC-Kleingärtner 4.0 mit der neuen Accessversion auszuliefern.

Natürlich wird dann an der Anpassung des Programms, an die neue Accessversion, gearbeitet.

Von Seiten EDV-Datenservice ist eine langfristige Programmpflege vorgesehen.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass Anregungen und Wünsche an das Programm, an EDV-Datenservice weitergeben werden, die dann nach Prüfung durch den Hersteller in das Programm aufgenommen werden.

Schulungen von Mitgliedern des Vereinsvorstandes

EDV-Datenservice bietet Programmschulungen an, für die nach Stundenaufwand Kosten anfallen. Die Abrechnung erfolgt nach den bekannten Stundensätzen.

02

Nutzungsrechte

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass EDV-Datenservice dem Kunden mit Überlassung neuer Programmstände oder sonstiger Software-Überlassungen im Rahmen dieser Leistungen die gleichen Rechte wie an der ursprünglichen Software einräumt.

03

Vergütung

Der Kauf des PC-Kleingärtner 4.0 beinhaltet auch den Kauf einer jährlichen Supportpauschale. Mit dieser Supportpauschale sind dann die o. beschriebenen Leistungen abgegolten. Hierfür können in Zukunft auch Preisanpassungen vorgenommen werden.

Die Zahlung erfolgt einmal jährlich (Kalenderjahr) nach erfolgter Rechnungslegung und wird im Voraus fällig.

Bei Neukauf des Programms innerhalb des Jahres, vor Ablauf des 1. Halbjahres wird die volle, nach Ablauf des 1. Halbjahres die halbe Supportpauschale zur Zahlung fällig.

Hiervon ausdrücklich ausgenommen sind Upgrades, in denen umfangreiche Änderungen an den Funktionen und der Arbeitsumgebung der Anwendung durchgeführt wurden. Für den Kauf wird dann ein Sonderpreis erhoben.

Es ist nicht möglich das Programm ohne Support Abonnement zu erwerben.

04

Laufzeit

Die Laufzeit der Supportleistungen beginnt mit der tatsächlichen Inbetriebnahme der Software und ist auf eine unbestimmte Laufzeit angelegt.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung dieser Supportleistungen, aus wichtigem Grund, bleibt jedoch für beide Parteien während der gesamten Laufzeit immer möglich.

04

Mitwirkungspflicht, Haftung und Geheimhaltung

Bei Bedarf hat der Anwender eine Mitwirkungspflicht gegenüber dem Anbieter und muss für einen Zugriff auf die Software, per Datenfernübertragung, sorgen. Bei Bedarf muss der Anwender die Übernahme und Speicherung seiner Datenbank (mit den kompletten Vereinsdaten) auf den Hersteller - Bürorechner dulden.

EDV-Datenservice jeserig+jeserig GbR versichert, dass es niemals zur Weitergabe von Kundendaten kommt und das mit den Daten, entsprechend dem Datenschutzgesetz, sorgsam umgegangen wird. Das gilt insbesondere für alle, vom Kunden zur Verfügung gestellten Datenbanken die auf den Bürorechner von EDV-Datenservice jeserig+jeserig GbR gespeichert werden.

Die Arbeitsrechner des Büros von EDV-Datenservice werden durch die Software „Norton 360“ gegen Internetbedrohungen weitestgehend geschützt.

System- + Hardwarevoraussetzungn

Die Arbeitsgeschwindigkeit der Anwendung ist von verschiedenen Rahmenbedingungen abhängig. Der PC-Kleingärtner 4.0 ist eine Access-Runtime 2010 32 Bit Einzelplatzanwendung. Erfüllt die Hardware die Mindestanforderungen, so ist die Anwendung lauffähig.

Das Programm kann aber auch in einem Netzwerk, oder in einer Cloud betrieben werden. Hierfür gibt es jedoch keine Garantie des Herstellers, dass das Programm einwandfrei in diesen Umgebun-gen lauffähig ist.

Mit den empfohlenen Anforderungen können auch große Datenmengen in angemessener Zeit ver-arbeitet werden. Die Hardwarevoraussetzungen sind weiterhin vom eingesetzten Betriebssystem abhängig. Bei den unten aufgeführten Betriebssystemen von Microsoft werden sowohl 32- als auch 64-Bit-Systeme unterstützt.

Einzelplatz- bzw. Arbeitsplatzrechner

  • Folgende Betriebssysteme, jeweils mit aktuellem Stand: Windows 7, Windows 8 / 8.1, Windows 10 können auf dem Rechner laufen.
  • Mindestens 2 GB Hauptspeicher
  • Festplatte mit mindestens 250 MB
  • Netzwerkkarte (empfohlen mindestens 100Mbit) und eingerichtetes Netzwerkprotokoll TCP/IP
  • Grafikauflösung mindestens 1440 x 900 bei 100% Schriftgröße
  • Für uneingeschränktes Arbeiten und Support sind ein Internetzugang, ein Fernwartungszugang und eine E-Mail-Adresse zwingend erforderlich.
  • Netzwerkkarte (empfohlen mindestens 100Mbit) und eingerichtetes Netzwerkprotokoll TCP/IP

© EDV-Datenservice Jeserig+Jeserig GbR: Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Testversion verfügbar

Testen Sie jetzt kostenlos
den PC-Kleingärtner

Download Testversion